Chronik

Tabellarische Chronik der VTH

Der als gemeinnützig anerkannte Verein (Förderung des Sports) führt den Namen

Vereinigte Turnerschaft Karlsruhe-Hagsfeld 1895 e. V.

Er wurde beim Amtsgericht Karlsruhe am 30. März 1950 in das Vereinsregister VR 70 eingetragen. Nach der Justizreform des Landes Baden-Württemberg ist mit Verordnung v. 27. Februar 2014 die Zuständigkeit zur Registerführung auf das Amtsgericht Mannheim übergegangen und wird dort nun unter VR 100070 geführt. Beim Finanzamt Karlsruhe-Stadt ist die VTH 1895 e. V. mit der Steuernummer 35022/08154 erfasst.

Die Vereinigte Turnerschaft Karlsruhe-Hagsfeld 1895 e. V., aus Mitgliedern des ehemaligen Turnvereins und der ehemaligen Freien Turnerschaft gebildet, betrachtet sich als der einzige Rechtsnachfolger der damals aufgelösten Vereine.

Da die 1907 gegründete Freie Turnerschaft als Absplitterung des Turnvereins betrachtet werden muß, gilt als Gründungstag der 12. August 1895.

Der Verein hat seinen Sitz in Karlsruhe-Hagsfeld.

Die VTH ist Mitglied des Badischen (BTB) und damit auch des Deutschen Turnerbundes (DTB), des Badischen Sportbundes Nord (BSB), des Deutschen Sportbundes (DSB). Weitere Mitgliedschaften bestehen bei den Fachverbänden Bad. Behinderten-Sportverband (BBS), Badischer Tennis-Verband (BTV), Nordbadischer Volleyball-Verband (NVV). Taekwondo-Union Baden-Württemberg (TUBW), Global Combat Organisation/GCO (Kickboxen).

Chronik der Vorstandschaft

In den letzten Jahrzehnten ist eine permanente und erfreuliche Aufwärtsentwicklung der Vereinigten Turnerschaft Karlsruhe-Hagsfeld 1895 e. V. festzustellen.

Dies wird u.a. auch belegt durch ein klares Bekenntnis zum lupenreinen unbezahlten Amateursport im Breiten- und Freizeitbereich, einer stetig steigenden Mitgliederzahl. 1970 waren es 483 Mitglieder, z. Zt. sind Personen in der VTH gemeldet. Dies ist ein Plus von ca. %.

Die Gründung neuer Sportgruppen und Abteilungen (z.B. Kick & Fun, Taekwondo, Fitness-Mix, Thai-Chi Aerobic Aero-Step u.a.m.), die Planung und Realisation moderner Sportanlagen im Freien und dem zukunftsweisendem Bau des vereinseigenen Sport- und Kulturzentrums, der Erneuerung und Erweiterung der alten kleineren Turnhalle, jetzt auch gleichzeitig Saal der Gastätte HAGSFELDER STUBEN lassen auf eine gesicherte Zukunft der VTH hoffen!

Die VTH 1895 e. V. wurde/wird seit Wiederbeginn nach dem 2. Weltkrieg durch folgende nachweislich im Vereinsregister - ursprünglich beim Amtsgericht Karlsruhe VR 70, später Amtsgericht Mannheim VR 100070 - eingetragene Vorsitzende u. bis zu zwei Stellvertreter geleitet (àVorstand nach § 26 BGB:

Vorstände 1. Vorsitzender 2. Vorsitzender 3. Vorsitzender
30.03.1950 bis 12.06.1953 Hermann Mitschele Max Strenger -
bis 25.03.1959 Reinhold Schlimm ? -
bis 04.03.1964 Alwin Wurm ? -
bis 13.08.1965 Leonhard Kiener Karl Schucker -
bis 06.03.1971 Edgar Ludwig Emil Eisele jun. -
ab 06.03.1971 Günter Bausch Gerhard Schork Arno Schucker
ab 10.03.1973 Günter Bausch Herbert Wolf Heinz Mitschele
ab 16.03.1974 Günter Bausch Herbert Wolf Bernd G. Weber
ab 15.03.1975 Günter Bausch Bernd G. Weber Jürgen Piontek
ab 05.05.1979 Günter Bausch Bernd G. Weber Heinrich Sommer
ab 01.03.1980 Bernd G. Weber Heinrich Sommer Hans Liebhart jun.
ab 14.03.1981 Bernd G. Weber Günter Bausch Hans Liebhart jun.
ab 1983 Bernd G. Weber Günter Bausch N.N
ab 12.03.1988 Bernd G. Weber Günter Bausch Gerhard Schork
ab 06.05.1994 Bernd G. Weber Gerhard Schork
(bis 11/1994)
Karlheinz Ganz
ab 05.05.1995 Bernd G. Weber Karlheinz Ganz N.N.
ab 25.04.1997 Bernd G. Weber Holger Hermann N.N.
ab 23.04.1999 Bernd G. Weber Holger Hermann Andreas Bellm
ab 23.04.2010 Bernd G. Weber Andreas Bellm Hans Liebhart jun
ab 23.05.2013 Bernd G. Weber Andreas Bellm
ab 05.04.2019 Bernd G. Weber Andreas Bellm Maxi Weber
ab 14.09.2020 Bernd G. Weber Andreas Bellm  

Chronik des Fördervereins

Die Vorsitzenden des 1995 gegründeten Fördervereins der Vereinigten Turnerschaft Karlsruhe-Hagsfeld 1895 e.V.:

1. Vorsitzende(r) 2. Vorsitzende(r)
ab 07. Februar 1995 Anita Barth Heidi Otto
ab 30. Mai 1996 Anita Barth Werner Helm
ab 15. März 2002 Uwe Bäuerle Werner Helm
ab 24. April 2006 Uwe Bäuerle Gerhard Gräber
ab 18. März 2016 Heike E. Weber Marion Kaltenmaier

Hausmeister

Datum Hausmeister
ab 1976 Herr Kappen
ab 19?? Herr Drescher
ab 19?? Herr Willi (?) Schmidt
ab 14.04.1980
bis 15.02.1996
Herr Willi Raststetter
ab 15.02.1996
bis 28.02.2011
Eheleute Thomas Drotleff sen. und Sofia Trotleff
zusätzl. ab 2005
bis 31.12.2016
Eheleute Karl B. Erb und Gudrun Erb
(Gudrun bis 31.12.2015, Karl bis 31.12.2016)
zusätzl. ab 01.10.2010
bis 31.10.2015
Herr Dieter Liebhart
ab 01.05.2015
bis 31.10.2015
Herr Thomas Drotleff jun.
ab 01.12.2015 Herr Bozidar Vrataric
ab 01.04.2016
bis 31.03.2017
Herr Anton Rössner
ab 01.04.2017 Herr Paul Petyko

Redakteure

Datum Redakteur
Mai 1969 bis Januar 1977 Edgar Ludwig
Februar 1977 bis Februar 1980 Uwe Lang
April 1980 bis Februar 1985 Annemarie Leschikar
März 1985 bis Dezember 1985 Jürgen Pallmer
Januar 1986 bis Juni 1989 Karl-Heinz Thesen
Juli 1989 bis Juni 1992 Reinhold Schlimm
Juli 1992 bis Dezember 1992 Karl-Heinz Thesen
Januar 1993 bis November 2009 Manfred Reeb
Dezember 2009 bis heute Jörg Böckle